HiFi analog 13/2017

Der Einsatz des handlichen Gerätchens aus dunklem Kunststoff ist ganz simpel: Nach dem Einsetzen der drei beigepackten 1,5-Volt-Batterien setzt man den Staubsauger mit einen beiden Filzkufen senkrecht sowie ohne Druck auszuüben auf die rotierende Schallplatte und drückt den Knopf auf der Oberseite, woraufhin sich das Gebläse in Gang setzt, das Staub und Schmutz von der Scheibe abziehen soll…

Ganzen Beitrag lesen